Heldelieder: Das neue Album wird ein CD-Buch. Unterstützt den Schlussspurt!

Im Februar 2014 ist es soweit, nach drei Jahren erscheint ein neues Album mit 18 Tracks. Es heisst „Heldelieder“, und diesmal wird es CD-Buch.
Erzählt wird in Songs, szenischen Texten und Bilder von Gefe, dem Illustrator aller Trummer-Mundart-CD’s.

Geschichten über Begegnungen in einer Berner Bar, von Menschen, deren Geschichten auch, aber nicht zwingend in der Schweiz begonnen haben.
Ich habe zweieinhalb Jahre intensiv dafür gearbeitet und auch einige Reise gemacht.
Im Heldelieder-Blog oben rechts auf dieser Seite erfahrt ihr mehr zum Projekt und seiner Entstehung.

Nun wende ich mich an euch, weil wir für den Schlussspurt noch um eure Unterstützung bitten wollen. Crowdfunding ist ja inzwischen in aller Munde, und für uns Indie-Künstler ist ein praktisches Werkzeug um schon vor dem Release die Finanzierung einigermassen zu sichern.
Und praktisch für euch, weil ihr ja auch etwas dafür bekommt.
Es würde mich sehr freuen, wenn ihr das unterstützen und auch bei euren Freundinnen und Freunden verbreiten könnt!
Mit dabei ein Video, in dem alles kurz und bündig erzählt wird.

Seht es euch doch mal an und hört in erste Mixes rein.

26.10.13: Unsere Lieblingslieder im MusigBistrot Bern

Im Frühjahr kommt das neue Album, und von den wenigen Konzerten, die wir unterdessen noch spielen, freuen wir uns auf dieses ganz besonders! Weil Nadja Stoller leider nicht dabei sein kann, habe ich für unser langjähriges Quartett unsere Lieblingslieder der drei bisherigen MundartAlben zusammengestellt… Hier ein (nicht mehr ganz frisches) LiveVideo mit Dank an die Schteffi. Schön, wenn ihr kommen könnt!